Donnerstag, 25. Februar 2021

Lehrpfade u.a. mit den Themen Boden, Wein und Wasser



Für den Gemeinderat in Pfaffenweiler und der Wiesengenossenschaft in Bad Krozingen 
( Vorsitzender Karl Faller) hat die Redaktion Klimabeirat folgende Recherche getätigt und gefunden: Es gibt Lehrpfade zu nahezu allen denkbaren Themen wie Boden, Wein, Wald, Geologie und Bergbau, Geographie, Wasser, Quellen und Moore, Kräuter, Archäologie und sogar solche, die dem Gedenken an die jüngere Vergangenheit dienen sollen. Häufig finden sich in Lehrpfaden gleich mehrere dieser Themen behandelt. So weisen Naturlehrpfade häufig auf Landschaft, Geologie, Waldentwicklung, Bäume und Sträucher, Einwirkung des Menschen und andere Punkte hin. Lehrpfade sollen Dauereinrichtungen sein, die – einmal eingerichtet und gestaltet – mehrere Jahre bis Jahrzehnte bestehen bleiben, zumindest in der Theorie. In der Praxis unterliegen sie selbstverständlich der Alterung, besonders in Bezug auf die vorgestellten Stationen und Sehenswürdigkeiten. Es ist daher erforderlich, die Lehrpfade zu pflegen und zu erhalten, Maßnahmen also, die von den Trägern Zeit und Geld erfordern.
Quelle und weitere Informationen



Kontakt 
Redaktion Klimabeirat Pfaffenweiler 
RALF KUHTZ 
0170 2830944 

Gemeinde


siehe auch